Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Hier finden Sie das Anmeldeformular für unsere Veranstaltungen.

Veranstaltungen

Categories
Kategorie

Tierhaltung, Konsumverhalten, Schöpfungstheologie: Vortrag zu Fragen der Tier- und der Menschenethik

Als iCal Datei herunterladen
Donnerstag, 20. März 2014, 19:00

Die Diskussion um artgerechte Tierhaltung und Fleischkonsum spaltet die Gesellschaft. Wer einen „Veggie-Day“ fordert, muss sich harsch kritisieren lassen. Ebenso stehen die Landwirte, die Tiere halten, um den Konsummarkt zu bedienen, unter ethischem Generalverdacht. Der Vortrag positioniert eine markante theologische Meinung, die zum Umdenken im Umgang mit den Tieren auffordert, im Gespräch mit kirchlichen Vertretern einer ländlichen Region.

Im nachfolgenden Workshop am Freitag kommen unterschiedlichste Meinungen und Haltungen zum Thema zu Wort und treten in einen Dialog ein. Welche ethische Haltung steht hinter meiner Gegenposition? Wie entstehen neue Handlungsmöglichkeiten? Was kann Politik, was kann die Landwirtschaft und was können Verbraucher tun?


Veranstaltungsart
Vortrag

ReferentInnen/Podium
Dr. Rainer Hagencord (Münster)
Propst Helgo Jacobs (Kappeln)
Pastor Friedemann Magaard (Christian Jensen Kolleg Breklum)
Dipl.Ing.agr. U lrich Ketelhodt (KDA Nordkirche)


Veranstalter
KDA Nordkirche in Kooperation mit der Akademie für die Ländlichen Räume und dem Christian Jensen Kolleg

Anmeldung bitte bis 17.3.2014
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
04671 / 91 12-0

Die Teilnahme ist kostenlos.

Kontakt
Ulrich Ketelhodt, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fon 0431 / 55 779-418 /-400 / Fax -499

Veranstaltungsort* : Christian Jensen Kolleg, Kirchenstraße 4–13, 25821 Breklum
Anschließend Workshop am 21.3.2014

Zurück